Wettkämpfe & Aktionen

Roter Stern Sudenburg stellt Mitteldeutschen Meister

Am vergangenen Wochenende fanden im thüringischen Apolda die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften für die B-Jugend und Junioren im griechisch-römischen und freien Ringkampf statt. Insgesamt 46 Vereine aus neun Bundesländern, u.a. auch aus Hamburg und Bayern, reisten zu diesem Wettkampf an. Unter den 141 gestarteten Ringern waren mit Witas Behrendt und Yannik Rudert auch zwei Vertreter von Roter Stern Sudenburg.

Weiterlesen ...

Landesmeisterschaften Stendal

Am vergangenen Wochenende fanden die in Stendal die Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend und Aktiven, der Männer und der A-, B- und C-Jugend statt. Insgesamt nahmen 15 Vereine aus Sachsen-Anhalt an den diesjährigen Wettkämpfen teil. Von Roter Stern Sudenburg gingen zwölf junge Ringer an den Start. Da die Meisterschaften in beiden Stilarten – freier Ringkampf (FR) und griechich-römisch (GR), ausgetragen wurden, nutzen einige Sportler die Gelegenheit, per Doppelstart mehrere Medaillenchancen zu wahren.

Weiterlesen ...

Weihnachtsringen beim Roten Stern

Der Rote Stern Sudenburg e.V. richtete am vergangen Wochenende eine Ringkampf-Veranstaltung der besonderen Art aus. Angesprochen waren nicht die jungen Sportler, die bereits erfolgreich aus Turnieren zurückkehrten, sondern diejenigen, die noch überhaupt keine Wettkampfpraxis besaßen.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Premiere in Artern

Zum ersten mal nahm am vergangenen Wochenende Sven Friedrichs als hauptamtlicher Trainer mit dem Ringer-Nachwuchs des Roten Stern Sudenburgs an einem Wettkampf teil. In Thüringen bei der Germania aus Artern fand bereits zum 21. Mal das Turnier um den Kyffhäuser-Pokal im Griechisch-Römischen Stil (C-Jugend) und Freistil (D- und E-Jugend) statt. Dem Aufruf folgten knapp 100 Sportler aus 19 Vereinen, die in fünf Bundesländern beheimatet sind.

Weiterlesen ...