Internationales Frauen- und Mädchenturnier mit Adelia Vaupel

Am kommenden Wochenende findet zum 14. Mal das IFT (International Female Tournament) in Berlin statt. Das Turnier gehört zu den renommiertesten Turnieren in Deutschland für den weiblichen Ringkampfsport. Vertretungen von Nationalmannschaften aus Osteuropa, Skandinavien und auch Belgien und Frankreich werden am Start sein.

Mit dabei ist Adelia Vaupel von Roter Stern Sudenburg. Die 12-Jährige trainiert seit drei Jahren und ist amtierende Landesmeisterin sowie drittplatzierte bei den Mitteldeutschen Meisterschaften 2019. Mit drei Trainingseinheiten pro Woche bereitet sie sich bereits seit einem halben Jahr auf diesen Wettkampf vor.