Krav Maga

KRAV MAGA? Was ist das denn bitte?

Das werde ich immer wieder gefragt ... Krav Maga (Kotaktkampf) ist ein Israelisches Selbstverteidigungs-System für jeden.

  • Dieses System kann man heute unabhängig von Kleidung, Witterung , Größe, Alter und Geschlecht, Konstitution erlernen und umsetzen
  • Instinktive Reflexe Bewegungen werden immer integriert ins Training; die Bewegungen/Techniken werden auch unter Stress (unter Verlust der Feinmotorik) z.B. als Drill umgesetzt
  • Die Techniken sind "relativ" leicht und "gut" zu erlernen; Krav Maga hat keinerlei Regeln! Die Straße auch nicht!
  • Alle Techniken aus anderen Selbstverteidigungen/Kampfsportarten sind willkommen

Ihr erlernt weiterhin:

  • Das Erkennen von Gefahren im Alltag
  • Deeskalation bei psychischen und physischen Angriffen
  • Notwehr, Nothilfe - Selbstbehauptung
  • Körperliche Fitness
  • Team und Gruppen Findung - Förderung von Herz und Kreislauf
  • Verbesserung der Fitness
  • Gewinnung von Selbstbewusstsein

Wichtige Infos zur Teilnahme an jeglichen Seminare oder am regulären Training:

  • Eine Anmeldung ist zum Training ist Pflicht
  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Sie versichern, dass in Ihrem Führungszeugnis keinerlei Eintragungen bezüglich Gewaltdelikten vorliegen
  • Oder offene Verfahren anhängig sind
  • Der Verein behält sich das Recht vor, eine Teilnahme am Training ohne Angabe von Gründen jederzeit abzulehnen
  • Roter Stern Sudenburg ist offizielles Mitglied im Deutschen Krav Maga-Verband (krav-maga-verband.de)

Fragen die häufig gestellt werden

Deutscher Krav Maga-Verband
Deutscher Krav Maga-Verband

Kontakt zum Abteilungsleiter

André Bomke
Full Instructor DKMV
mobil:0171 8351323
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten ab 14.08.2017:
Montag von 20:00 - 22:00 Uhr in der oberen Halle und Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in der unteren Halle der Goethe-Schule in der Helmstedter Str.
Weitere Informationen gibt es auch bei Facebook