Sanierung der Sterne Arena

01.01.2018

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner von Roter Stern Sudenburg e.V., endlich ist es soweit! Ein Stück Zukunft für Roter Stern Sudenburg e.V. mit...

mehr ...

"Miet Mich!" - Das RSS-Spielmo…

09.11.2016

Die Attraktion für Ihr Stadtfest, Schulfest, Firmenjubiläum oder Ihren Tag der offenen Tür! Familien und Kinder werden von dieser aufblasbaren...

mehr ...
Alles neu nicht nur im Mai! Nach umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten hat unsere Gaststätte als griechisches Restaurant neueröffnet
mehr ...
Es geschah im Morgengrauen …… nach langer, letztendlich erfolgreicher Suche nach Unterstützung und Hilfe konnte
mehr ...
Bereits zum 20. Mal wird der Pokal um den Maco-Cup
mehr ...

Aktuelles aus dem Verein

Hallenstadtmeisterschaften 2018/19

15. Januar 2019

Am 06.01.2019 fand die Vorrunde der Stadtmeisterschaft 2018/19 der Männer in der Halle statt. Gespielt wurde in 2 Staffeln zu je 5 Teams. Roter Stern war mit zwei Teams vertreten...

Elbe-Ohre-Cup der F-Jugend 2019

09. Januar 2019
Elbe-Ohre-Cup der F-Jugend 2019

Eine F-Jugendmannschaft von Roter Stern Sudenburg nahm am ersten Januarwochenende 2019 am Elbe-Ohre-Cup vom SV Concordia Rogätz 1908 teil und belegte unter 8 Mannschaften den 5. Platz. Als bester Torschütze...

Cosic-Hallencup 2019

29. Dezember 2018

Am Freitag, dem 11.01.2019 findet ab 18:00 Uhr für die Alten Herren in der Sporthalle Förderstedt der Cosic-Cup 2019 statt. Das Turnier für die B-Jugend beginnt am Sonnabend, dem 12.01.2019...

Nachwuchs-Talente im Focus

16. Dezember 2018
Nachwuchs-Talente im Focus

Autohausbesitzer Ingo Steinforth hat seine Präsentationsräume geräumt um eine Ringermatte auszulegen. Steinforth hat bereits in der Gründungsphase der Abteilung Ringen von Roter Stern Sudenburg seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, als...

Sportlerehrung für Roter Stern

10. Dezember 2018

Zur diesjährigen traditionellen Sportlerehrung im festlichen Rahmen der Johanniskirche, wurden unser Vereinsvorsitzender Karsten Heine und Karin Ebert, Abteilungsleiterin Gymnastik, von unserem Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Bereits...

Starker Auftritt in Artern

02. Dezember 2018
Starker Auftritt in Artern

Roter Stern Sudenburg war am vergangenen Wochenende im thüringischen Artern beim 23. Kyffhäuser-Pokalturnier zu Gast. Das Nachwuchs-Turnier war an die jüngsten Sportler der C-E-Jugend gerichtet und wurde auf drei Wettkampfmatten...

Aktuelle Termine

Pate für Kunstrasenfläche/Kunstrasenerwerb

Startschuss für diese Maßnahme wird ein Jahr vor Baubeginn sein, also gegen Saisonende 2017/2018 sein. Bis dahin habt Geduld und lasst euch überraschen. Bis zum offiziellen Startschuss passiert daher nichts und der Termin wird vorher bekannt gegeben, damit auch jeder die gleiche Chance hat sich daran zu beteiligen.

Unsere favorisierte Variante der graphischen Darstellung ist aus Kostengründen nicht umsetzbar. Derzeit prüfen wir andere Möglichkeiten, für eine sinnvolle graphische Darstellung des Vorhabens. Gerne nehmen wir auch Eure Ideen und Vorschläge entgegen.

Unser Kunstrasenplatz hat eine Fläche von 65 x 100 m =  ca. 6500m² für die Ihr mit eurer Spende Platzpate werden könnt Die bereits erworbenen Felder/Bereiche werden mit den jeweiligen Spendern oder Werbepartner, Euer Einverständnis vorausgesetzt, auf unserer Internetseite dargestellt. Nach Beendigung der Aktion werden alle Spender/Werbepartner auf einer großen Tafel am Kunstrasenplatz für mehrere Jahre sichtbar sein.

Teilnehmen können Firmen, Privatpersonen und natürlich auch unsere Mitglieder. Es können auch mehrere Personen, Sportgruppen, Sportgemeinschaften, Mannschaften o.ä. ein Feld/Bereich oder auch mehrere Felder/Bereiche erwerben.

Jeder Platzpate kann das Feld seiner Patenschaft eigenverantwortlich aus dem alten Kunstrasenplatz schneiden und mit nach Hause nehmen. Dabei ist zu bedenken, dass dies unter Umständen sehr schnell und kurzfristig realisiert werden muss um den Bauablauf nicht zu behindern.

Für alle Ihre Fragen zu den Spendenmöglichkeiten steht Ihnen Lutz Schwertner unter der eigens dafür eingerichteten Telefonnummer +49 391 50380966 gerne zur Verfügung, oder senden Sie eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.