Willkommen bei Roter Stern Sudenburg e.V.

Platzanlage Roter Stern Sudenburg

Was ist Krav Maga?

Krav Maga zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen werden im Krav Maga berücksichtigt, die Verteidigung baut auf natürlichen menschlichen Instinkten und Verhaltensweisen auf. Dadurch ist Krav Maga "relativ schnell" zu erlernen. Krav Maga ist kein Kampfsport , sondern ein reines Selbstverteidigungssystem. Das richtige Reagieren unter Stress wird viel trainiert. Es geht auch darum, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten dem Konflikt auszuweichen. Für alle Personen egal ob jung, alt, groß, klein, kräftig gebaut oder unsportlich, ist Krav Maga geeignet. Es kann unabhängig von Kleidung, Witterung, Geschlecht und Konstitution erlernt und umgesetzt werden.

Instinktive Reflexe und natürliche Bewegungen werden immer ins Training integriert. Die Bewegungen/ Techniken werden in Stresssituationen simuliert, um auch im Ernstfall gewappnet zu sein oder Gefahren im Alltag erkennen zu können. Die Verteidigung sollte unmittelbar gegen die jeweils akute Gefahr wirken. Das Krav Maga ist so aufgebaut, dass sich Techniken und Bewegungen ergänzen.

Zusätzlich liegt der Fokus auf der Deeskalation von psychischen und physischen Angriffen, Notwehr, Nothilfe, Selbstbehauptung, Team - und Gruppenfindung, Förderung von Herz und Kreislauf, Aufbau von Selbstbewusstsein sind im Training ebenso enthalten.

Voraussetzungen für die Teilnahme an Seminaren und Training:

Fragen die häufig gestellt werden

 

Abteilungsleiter Krav Maga

André Bomke
mobil: 0176 83471100
E-Mail: KravMaga@rotersternsudenburg.de

Trainingszeiten ab 14.08.2017:

Montag von 19:00 - 21:00 Uhr in der oberen Halle und Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in der unteren Halle der Goethe-Schule in der Helmstedter Str.

Vorher gibt es am 22.7.2017 von 14 bis 18:00 Uhr ein Kennenlernseminar in der Sterne Arena - Dodendorfer Str. 74

Weitere Informationen gibt es auch bei Facebook